Achtung:

Sie haben Javascript deaktiviert!
Sie haben versucht eine Funktion zu nutzen, die nur mit Javascript möglich ist. Um sämtliche Funktionalitäten unserer Internetseite zu nutzen, aktivieren Sie bitte Javascript in Ihrem Browser.

| ILH

Mehr als 300 Gäste kommen zur Einweihung des Y-Gebäudes

Das ILH feiert den Bezug des neuen Forschungsgebäudes.

Mit einem vielfältigen Programm feierte das Institut für Leichtbau mit Hybridsystemen (ILH) am 12. September 2019, sieben Jahre nach der Gründung, die Einweihung des neuen Forschungsgebäudes am Mersinweg auf dem Campus der Universität Paderborn.

Über 300 geladene Gäste aus Industrie und Forschung konnten sich ausführlich zum Thema Leichtbau informieren. Mit wissenschaftlichen Vorträgen, Beispielen für erfolgreiche Kooperationen, einer Messe von ILH-Partnerunternehmen, einer Start-Up Area, sowie der Möglichkeit zur Besichtigung des modernen ILH-Maschinenparks und der Labore stellte das Institut den Besuchern den ganzheitlichen Leichtbauforschungsansatz und die im ILH gebündelten Expertisen vor.

Besonders beeindruckend war die „Verwandlung“ der Maschinenhalle in eine optisch sehr ansprechende Eventhalle mit zentraler Bühne und einer Lounge für Gespräche etwas abseits des Programms. So hatten die Besucher die Möglichkeit dem Vortragsprogramm zu folgen und die Ausstellung zum Netzwerken zu nutzen.

Schauen Sie dazu in unsere Bildergalerie und lesen Sie mehr in der Pressemitteilung des Universität Paderborn.

Die Universität der Informationsgesellschaft